Veranstaltungen

Hier werden Veranstaltungen des Vereins aufgeführt, deren Beschreibungen zu lang für den Punkt "Aktuelle Benachrichtigungen" sind. Diese werden hier auch archiviert.

Die kurzen Beschreibungen werden in dem Punkt "Archiv der Homepage / Veranstaltungen archiviert.


 

Ostern: Start in das Frühjahr

Bei herrlichem Frühlingswetter hatten die zahlreichen Osterbesucher unseres Fehnmuseum Eiland in Westgroßefehn die Möglichkeit einen kurzweiligen Aufenthalt zu verbringen.

Auf dem Gelände des Fehnmuseums Eiland war an beiden Ostertagen das ostfriesische Brauchtum des Lünsens wieder möglich: Ein Mitspieler lässt ein hartgekochtes Ei von einer Schräge in einen Kreis hinunterrollen. Wird dabei das Ei eines Anderen getroffen, erhält der Spieler fünf Cent von dem Besitzer des getroffenen Eis. Mit den Eibesitzern nahmen die Umstehenden Anteil an Sieg und Niederlage und alle hatten ihren Spaß.

Am Ostermontag war von 11 bis 16 Uhr die alte Gattersäge in Betrieb und an der offenen Feuerstelle der urigen Schmiede war ein junger Mann unter fachkundiger Anleitung dabei, aus einem Stück Rundeisen ein Messer zu schmieden.

Die reiche Büchersammlung unseres Museums beinhaltet immer auch Bücher, die mehrfach vorhanden sind. Diese wurden in der Remise gegen eine Spende angeboten.

Und wie immer war die Teestube an beiden Tagen das Ziel vieler Menschen, die nach der langen Zeit der Einschränkungen den Aufenthalt dort sichtlich genossen.

 

Herzliche Grüße

 

Hinrich Tjaden