Ortssippenbücher / Familienbücher im Onlineshop der Upstaltsboomgesellschaft

Diese Anleitung wurde mit großer Sorgfalt erstellt. Da es trotzdem etwas kompliziert ist, helfen wir Ihnen auch gerne in einer Spreekstünn oder nach Vereinbarung persönlich weiter.


Sie haben drei Möglichkeiten für die Benutzung von Ortssippenbüchern:

Erste Möglichkeit:

Sie können einen Teil der Bücher im sog. Downloadbereich kostenlos downloaden.

Nach und nach zeigen wir den Weg zu einzelnen Ortsippenbüchern.

Hierzu klicken Sie im folgenden Absatz auf den Ortsnamen.

Sie werden dann direkt zum Onlineshop und zu dem Buch weitergeleitet.

Für weitere Downloadbücher finden Sie eine Anleitung im nächsten Absatz.


 

Die Familien der Kirchengemeinde Aurich-Oldendorf / Autor : Ludwig Janssen

Die Familien der Kirchengemeinde Bagband / Autor: Erhard Schulte

Die Familien der Kirchengemeinde Strackholt / Autoren: Gerd Kroon, Rudolf Onken

Die Familien der Kirchengemeinde Timmel / Autor:  Gerhard Meyer

Die Familien der Kirchengemeind  Wiesens / Autor: Gerd Kroon

 

Da viele Großefehntjer Vorfahren in benachbarten Orten gelebt haben, sind entsprechende Ortssippenbücher auch wichtig.

 

Die Familien der Kirchengemeinde Loga / Autor: Erhard Schulte

Die Familien der Kirchengemeinde Logabirum / Autor: Erhard Schulte

 

 

Wenn das von Ihnen gewünschte Buch hier nicht aufgeführt ist, klicken Sie bitte hier  , um in den Downloadbereich zu gelangen. Hier öffnet sich ein Suchfeld, in dem Sie das Buch für Ihren Ort (Evtl. Nachbarort) eintragen können. Wenn das gewünschte Buch nicht als Download zur Verfügung steht, wird es zum Verkauf angeboten.

Wenn ein Buch zum Download angeboten wird können Sie es im Warenkorb legen.

Klicken Sie dann auf dem Warenkorb und anschließend zur Kasse.

Melden Sie sich mit Ihren Daten an.

Falls Sie keine Zugangsdaten haben, registrieren Sie sich dort.

Merken Sie sich Ihre Zugandsdaten ausführlich und sorgfältig. Es sichert zukünftige Nutzungen.

Dann können Sie den "Kauf" zu 0,00€ abwickeln ( Um das Button für den nächsten Schritt zu sehen müssen Sie evtl. etwas nach unten scrollen.

Zuletzt können Sie sich das Buch als PDF Datei herunterladen und in Ihrem Laptop speichern.

Hier wird auch eine Anleitung zum Downloaden gezeigt.


Zweite Möglichkeit:

Wenn im Suchfeld ein Buch mit einer Preisangabe erscheint, dann gibt es das nicht als Download.

Es ist dann zu erwerben (Falls verfügbar).

Wenn Sie es  kaufen möchten, legen Sie es in den Warenkorb und wickeln den Kauf wie gehabt ab.


 

Es gibt auch weitere Möglichkeiten:

-  Sie rufen im Museum unter Tel. 04945 9169431 an und sprechen eine Nutzung 
   während der Cafe-Öffnungszeiten ab.

-  Sie kommen in unserer Spreekstünn zu uns. Dann können Sie sogar
   Unterstützung bekommen.
-  Sie schreiben uns eine Mail, dann rufen wir zurück.